Buch des Monats

  1. Mora, Terézia - Muna oder die Hälfte des Lebens

    Roman um eine Frau, die allen Widerständen zum Trotz an ihrer schmerzhaften und ambivalenten Liebe festhält.

    Weiterlesen... 11.02.2024
  2. Shalev, Zeruya - Nicht ich

    Zeruya Shalevs Debütroman über Liebe und ihr Scheitern, Leidenschaft und Schmerz.

    Weiterlesen... 02.01.2024
  3. Schoch, Julia - Das Liebespaar des Jahrhunderts

    Der Versuch, eine Liebesbeziehung literarisch zu obduzieren.

    Weiterlesen... 06.12.2023
  4. Schachinger, Tonio - Echtzeitalter

    Ein Roman über wenig Freud und viel Leid des heranwachsenden Schülers Till Kokorda. 

    Weiterlesen... 01.11.2023
  5. Gruber, Sabine - Die Dauer der Liebe

    Ein Roman als Trauerbewältigung und voller Lebensmut und Humor.

    Weiterlesen... 10.10.2023
  6. Lunde, Maja - Der Traum von einem Baum

    Roman als Appell für einen sorgsameren Umgang mit den Ressourcen, die unser Überleben sichern.

    Weiterlesen... 19.09.2023
  7. Trunk, Mirijam - Dinge, die ich am Anfang meiner Karriere gerne gewusst hätte

    Warum im Berufsleben nicht alle die gleichen Chancen haben – und wie wir uns trotzdem durchsetzen. 

    Weiterlesen... 21.08.2023
  8. Seethaler, Robert - Das Café ohne Namen

    Ein einladendes Café in der Wiener Leopoldstadt, im Jahr 1966.

    Weiterlesen... 12.07.2023
  9. Köhlmeier, Michael - Frankie

    Wie konnte ein bisher unbescholtener Teenager ins kriminelle Milieu abgleiten?

    Weiterlesen... 22.06.2023
  10. Strobl, Natascha - Solidarität

    Eindringliches Plädoyer für eine zukünftig unbedingt notwendige generelle und umfassende Änderung der Gesellschaft. 

    Weiterlesen... 15.05.2023

Artikel 1-10 von 12

Seite